Umingmaktuk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Umingmaktuk
Lage in Kanada
Umingmaktuk (Kanada)
Umingmaktuk
Umingmaktuk
Staat: Kanada
Territorium: Nunavut
Region: Kitikmeot Region
Koordinaten: 67° 42′ N, 107° 57′ W67.7-107.95Koordinaten: 67° 42′ N, 107° 57′ W

Umingmaktuk („wie ein Moschusochse”, ehemals Bay Chimo Harbour), Nunavut, Kitikmeot-Region, ist eher ein traditionelles Inuit-Camp als eine Siedlung und liegt am Ostufer des Bathurst Inlet, unmittelbar vor dessen Mündung in den Coronation Gulf, 121 Kilometer nordöstlich der Bathurst Inlet Lodge und 193 Kilometer südwestlich von Cambridge Bay.

Die Siedlung nahm ihren Anfang im Jahr 1964, als die Hudson’s Bay Company ihren Bathurst Inlet-Handelsposten aufgab und nach Bay Chimo verlagerte (ihn dann aber 1968 endgültig aufgab). Am Ort befinden sich heute ein Co-op-Laden, ein paar Lagerhäuser, eine Ein-Klassen-Schule und eine Schotter-Landepiste für kleine Flugzeuge.

Literatur[Bearbeiten]

  •  Miriam Dewar (Hrsg.): The Nunavut Handbook: Travelling in Canada's Arctic. Ayaya Marketing & Communications, Iqaluit/Ottawa 2004, ISBN 0973675403.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Umingmaktuk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien