Umm-Salal SC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Umm-Salal SC
Vereinslogo
Voller Name Umm-Salal Sport Club
نادي ام صلال الرياضي
Ort Umm Salal
Gegründet 1979
Stadion Thani bin Jassim Stadion
Plätze 25.000
Trainer FrankreichFrankreich Gerrard Gili
Homepage ummsalalclub.net
Liga Qatar Stars League
2008/09 6. Platz
Heim
Auswärts

Umm-Salal Sport Club (arabisch ‏نادي ام صلال الرياضي‎) ist ein Sportverein aus Umm Salal in Katar. Die Herren-Fußballmannschaft spielt in der Qatar Stars League, der höchsten nationalen Fußballliga. Die Heimspiele werden im Thani bin Jassim Stadion ausgetragen.

In der Saison 2006/07 gelang der Aufstieg in die höchste Spielklasse und beendete die Saison als Aufsteiger auf dem dritten Platz. Im Jahr 2008 konnte die 1979 gegründete Fußballmannschaft mit dem Gewinn des Emir of Qatar Cup den ersten Titel der Vereinsgeschichte feiern. Dabei wurde im Finale der damals amtierende Meister Al-Gharafa bezwungen. Durch diesen Sieg qualifizierte sich das Team für die AFC Champions League 2009. Die Saison 2008/09 schloss die Mannschaft auf Platz sechs ab.

Vereinserfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

  • Emir of Qatar Cup
Gewinner 2008

Kader[Bearbeiten]

Nr. Position Name
1 KatarKatar TW Emad Al-Shammari
2 BahrainBahrain AB Mohamed Husain
3 KatarKatar AB Ismail Ibrahim
4 KatarKatar AB Younes Yaqoub Darwish
5 KatarKatar AB Saoud Ghanem
7 KatarKatar ST Tamer Jamal Osman
9 BrasilienBrasilien ST Cabore
10 SyrienSyrien MF Firas Al Khatib
11 KatarKatar MF Hani Kamal
12 KatarKatar MF Mohammed Hashim Ahmed
13 KatarKatar AB Hamad Edghef Turki
14 KatarKatar ST Mohamed El Sayed
15 KatarKatar AB Mustafa Aden Mahmoud
17 KatarKatar MF Abdulaziz Al Yahri
Nr. Position Name
16 KatarKatar AB Redouan Jaatit
20 KatarKatar MF Jawad Ahnash
21 KatarKatar MF Ahmed Abdulsalam
22 KatarKatar TW Saleh Allahyar
23 AlgerienAlgerien MF Mourad Meghni
24 KatarKatar AB Musa Haroon
25 KatarKatar TW Mohammed Enyas
26 KatarKatar AB Dahi Al Naemi
28 KatarKatar MF Abou Bakr Taha
29 KatarKatar AB Khalid Alawi Said
33 AthiopienÄthiopien AB Khalid Jaberti
35 KatarKatar AB Nadim Mohammed
55 MarokkoMarokko MF Talal El Karkouri
77 KatarKatar MF Tariq Rashid Eid

Weblinks[Bearbeiten]