Una Merkel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Una Merkel (rechts) mit Gary Cooper und Phyllis Brooks

Una Merkel (* 10. Dezember 1903 in Covington, Kentucky; † 2. Januar 1986 in Los Angeles) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Una Merkel begann ihre Filmkarriere als Double im Stummfilm für Lillian Gish 1920. Sie blieb allerdings zunächst nicht beim Film, sondern ging nach New York City, um am Broadway Theater zu spielen. Dort gab sie im Februar 1923 ihren Einstand mit Two by Two. 1930 stellte sich der Erfolg mit Girl Crazy ein.

Nach Hollywood kam sie erst wieder 1930 und spielte dann zahlreiche, meist komische Nebenrollen. Einen ihrer bekanntesten Auftritte hatte sie 1939 in dem Comedy-Western Der große Bluff durch eine Saloonrauferei mit Marlene Dietrich. 1962 erhielt sie eine Oscarnominierung für ihre Rolle in Summer and Smoke von Peter Glenville.

Ab den 1950er Jahren wandte sich Merkel wieder verstärkt der Bühne zu und hatte besonders in The Ponder Heart von Eudora Welty erneut Erfolg.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]