Underemployed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Underemployed
Originaltitel Underemployed
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2012
Länge 41 Minuten
Episoden 12 in 1 Staffel
Genre Dramedy
Produktion Craig Wright,
Justin Levy,
Clay Spencer,
Julie Schwachenwald
Idee Craig Wright
Erstausstrahlung 16. Oktober 2012 (USA) auf MTV
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
27. Januar 2013 auf MTV
Besetzung
Synchronisation

Underemployed (deutsch: unterbeschäftigt) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die 2012 für MTV produziert wurde. Sie dreht sich um fünf Freunde, die alle beruflich in einer Sackgasse stecken. Drehort der Serie war Chicago.

Handlung[Bearbeiten]

Die Freunde Miles, Raviva, Lou, Sophia und Daphne sind nach ihrem Studienabschluss alles andere als zufrieden. Miles träumt von einer Karriere als Unterwäschemodell, arbeitet aber nur in einer Bar als leicht bekleideter Kellner. Sophia war damals die Abschlussrednerin und träumt immer noch von einer Autorenkarriere, jedoch arbeitet sie nun bei einer Donut-Kette an der Kasse. Währenddessen ist Daphne als unbezahlte Praktikantin in einer Werbeagentur tätig. Lou und Raviva haben wegen ihren jeweiligen Träume ihre Beziehung beendet. Lou ist als Umweltaktivist tätig, während Raviva immer noch eine berühmte Sängerin werden will. Doch dann steht Raviva schwanger vor Lous Tür.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Hauptbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler/in Synchronsprecher/in
Miles Gonzalez Diego Boneta Ricardo Richter
Raviva Inbar Lavi Tanya Kahana
Louis „Lou“ Craft Jared Kusnitz Julius Jellinek
Sophia Swanson Michelle Ang Gabrielle Pietermann
Daphne Glover Sarah Habel Magdalena Turba

Nebenbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler/in Synchronsprecher/in
Todd Charlie Weber
Bekah Julianna Guill
Jamel Daniel J. Johnson
Deb Rachel Cannon

Ausstrahlung[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten

Der Sender bestellte die Serie am 18. September 2011 offiziell.[1] Die Ausstrahlung der einzigen Staffel fand vom 16. Oktober 2012 bis zum 12. Januar 2013 auf MTV statt.

Deutschland

In Deutschland wird der Pay-TV-Sender MTV die Serie ab dem 27. Januar 2013 ins Programm nehmen.[2] Im Free-TV wird die Serie ab dem 4. Mai 2013 auf VIVA ausgestrahlt.[3]

Episodenliste[Bearbeiten]

Nr. Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (—)
1  Pilotfolge Pilot 16. Okt. 2012 27. Jan. 2013
2  Das Zuhause The Crib 23. Okt. 2012 3. Feb. 2013
3  Der Mitbewohner The Roommate 30. Okt. 2012 10. Feb. 2013
4  Wie im Mittelalter The Days Of Yore 6. Nov. 2012 17. Feb. 2013
5  Das Quiz The Trivial Pursuit 13. Nov. 2012 24. Feb. 2013
6  Die Verkostung The Tasting 20. Nov. 2012 3. Mär. 2013
7  Die Fokusgruppe The Focus Group 27. Nov. 2012 10. Mär. 2013
8  Der Gig The Gig 8. Dez. 2012 17. Mär. 2013
9  Das Geständnis The Confession 22. Dez. 2012 24. Mär. 2013
10  Die Kids The Kids 29. Dez. 2012 31. Mär. 2013
11  Die Nachricht The Message 5. Jan. 2013 7. Apr. 2013
12  Das Herz The Heart 12. Jan. 2013 14. Apr. 2013

Rezeption[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

„MTV bringt eine harmlose, kleine Comedy über sechs Freunde, die immer wieder auf ihren Füßen landen. Darauf kann der Zuschauer sich verlassen und das gibt ein warmes Gefühl. Oder langweilt ziemlich schnell. Je nachdem wie man es sehen will.“

Loryn Pörschke, Serienjunkies[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bernd Michael Krannich: MTV bestellt die neue Comedyserie Underemployed. In: Serienjunkies. 18. September 2011. Abgerufen am 22. Dezember 2012.
  2. Axel Schmitt: Underemployed: MTV zeigt ab Januar erste Staffel als Deutschlandpremiere. In: Serienjunkies. 20. Dezember 2012. Abgerufen am 22. Dezember 2012.
  3. Bernd Michael Krannich: Underemployed: VIVA präsentiert Free-TV-Premiere ab Mai. In: Serienjunkies. 22. März 2013. Abgerufen am 5. April 2013.
  4. Loryn Pörschke: Underemployed: Pilot - Review. Serienjunkies.de. 17. Oktober 2012. Abgerufen am 16. Januar 2013.