Unechter Bonito

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unechter Bonito
Unechter Bonito (Auxis thazard)

Unechter Bonito (Auxis thazard)

Systematik
Barschverwandte (Percomorphaceae)
Ordnung: Scombriformes
Familie: Makrelen und Thunfische (Scombridae)
Unterfamilie: Scombrinae
Gattung: Auxis
Art: Unechter Bonito
Wissenschaftlicher Name
Auxis thazard
Lacepède, 1800

Der Unechte Bonito (Auxis thazard) ist ein in allen Weltmeeren lebender Vertreter der Makrelen und Thunfische (Scombridae).

Merkmale[Bearbeiten]

Die Fische haben die typische spindelförmige Gestalt aller Makrelenfische. Die erste Rückenflosse hat zehn bis zwölf Hartstrahlen, die zweite zehn bis 13 Weichstrahlen. Die Afterflosse hat keinen Hartstrahl und 10 bis 14 Weichstrahlen. Zwischen Rücken- und Afterflosse und der Schwanzflosse befinden sich die für Thunfischverwandte typischen kleinen Flösschen. Der Unechte Bonito wird maximal 65 Zentimeter lang. Seine Oberseite ist dunkelblau mit schmalen, unregelmäßigen, senkrechten Streifen oberhalb des Seitenlinienorgans. Die Unterseite ist hell.

Unechte Bonitos fressen kleinere Fische, Kalmare und planktonisch lebende Krebstiere.

Fischerei[Bearbeiten]

Das Fleisch ist dunkel und gilt als weniger wertvoll als das des Echten Bonitos. Unechte Bonitos sind aber wegen ihrer Häufigkeit ebenfalls von großer Bedeutung für die Fischerei. Das Fleisch wird frisch vermarktet, geräuchert, getrocknet oder in Dosen konserviert.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Unechter Bonito – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien
  • Unechter Bonito auf Fishbase.org (englisch)
  • Auxis thazard in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2013.1. Eingestellt von: Collette, B., Amorim, A.F., Boustany, A., Carpenter, K.E., Dooley, J., de Oliveira Leite Jr., N., Fox, W., Fredou, F.L., Fritzsche, R., Graves, J., Viera Hazin, F.H., Juan Jorda, M., Kada, O., Minte Vera, C., Miyabe, N., Nelson, J., Nelson, R., Oxenford, H., Teixeira Lessa, R.P. & Pires Ferreira Travassos, P.E., 2011. Abgerufen am 8. Oktober 2013