Union-Gletscher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

-79.75-82.5Koordinaten: 79° 45′ 0″ S, 82° 30′ 0″ W

Karte: Antarktis
marker
Union-Gletscher
Magnify-clip.png
Antarktis

Der Union-Gletscher ist ein großer, stark zerklüfteter Gletscher, der von mehreren Zuflüssen gespeist wird und mitten durch die Heritage Range, einem Teil des Ellsworthgebirges in der Antarktis, fließt. Der Gletscher erstreckt sich westlich von den Edson Hills und fließt östlich zwischen den Pioneer Heights und den Enterprise Hills. Der Union-Gletscher wurde vom US Geological Survey (USGS) und durch US Navy Luftaufnahmen von 1961 bis 1966 kartografiert. Der Name wurde vom Advisory Committee on Antarctic Names (US-ACAN) im Zusammenhang mit der Namensgebung der Heritage Range gegeben.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Union Glacier (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 9. April 2012.