United States Army Pigeon Service

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Brieftaube im Signal Pidgeon Center Tidworth (Großbritannien)

Der United States Army Pigeon Service war eine Abteilung der US Army im Zweiten Weltkrieg. Sie befasste sich mit der Ausbildung und dem Einsatz von Brieftauben zu militärischen Zwecken.

Der US Army Pigeon Service bestand aus 3.000 Soldaten und 150 Offizieren die für 54.000 Brieftauben verantwortlich waren. Die Brieftauben wurden im Bereich der Bodentruppen, der Marine und der Luftstreitkräfte eingesetzt. Manche Tauben wurden vom US Army Pigeon Service speziell darauf ausgebildet in der Nacht zu fliegen, um das Feindesfeuer besser umgehen zu können. Die berühmteste Brieftaube des US Army Pigeon Service war G.I. Joe, die als einzige auch mit der Dickin Medal ausgezeichnet wurde.