United States Coast Guard Academy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt

United States Coast Guard Academy
Logo
Motto Scientiæ cedit mare
Gründung 1876
Trägerschaft staatlich -United States Coast Guard
Ort New London, Connecticut USA
Superintendent J. Scott Burhoe
Studenten 973
Professoren 125
Hochschulsport New England Women's and Men's Athletic Conference
Website www.uscga.edu
Campus der USCGA

Die United States Coast Guard Academy (USCGA, zu dt.: „Akademie der Küstenwache der Vereinigten Staaten“) ist eine Ausbildungseinrichtung für Offizieranwärter der United States Coast Guard (USCG). Die Universität hat ihren Sitz in New London in Connecticut an der Ostküste der USA.

Das Korps (Corps of Cadets) hat Regimentsstärke und ist in acht Kompanien aufgeteilt, die aus je etwa 120 Kadetten bestehen.

Die Geschichte geht auf das Jahr 1876 zurück. Leiter ist ein Superintendent of the US Coast Guard Academy, seit dem 5. Januar 2007 ist Rear Admiral J. Scott Burhoe 39. Amtsinhaber.[1]

Curriculum[Bearbeiten]

Das Segelschulschiff Eagle, der einzige noch in Verwendung befindliche Großsegler der US-amerikanischen Streitkräfte

Die Kadetten erreichen bei einem erfolgreichen Abschluss regelmäßig den akademischen Grad Bachelor of Science.

Wählbare Hauptfächer sind:

Praxisausbildung:

Jeder Studierende muss fünf Wochen an Bord des Segelschulschiffes Eagle (WIX-327) verbringen.

Kadetten bei der Abschlussparade

Bekannte Absolventen[Bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US Coast Guard Academy: Biographie J. Scott Burhoe (englisch). Eingesehen am 7. März 2010
  2. US Coast Guard Academy: Studienfächer (englisch). Eingesehen am 7. März 2010

Weblinks[Bearbeiten]

41.372777777778-72.101666666667Koordinaten: 41° 22′ 22″ N, 72° 6′ 6″ W