Universal Computer Protocol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
UCP im TCP/IP‑Protokollstapel:
Anwendung UCP
Transport TCP
Internet IP (IPv4, IPv6)
Netzzugang Ethernet Token
Bus
Token
Ring
FDDI


Das Universal Computer Protocol (UCP) wird verwendet, um Kurznachrichten zwischen einem SMSC und anderen Netzwerkelementen auszutauschen. Für Software-Entwickler existierte bei LogicaCMG Telecoms (nun Acision) eine API für unterschiedliche Betriebssysteme (Linux, Digital Unix, Windows und Solaris) sowie eine detaillierte UCP-Spezifikation.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Alt: