Universidad Autónoma Chapingo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Universidad Autónoma Chapingo
Logo
Gründung 1854; seit 1974 Universität
Trägerschaft staatlich
Ort Texcoco
Rektor Aureliano Peña Lomelí
Website www.chapingo.mx

Die Universidad Autónoma Chapingo (UACh) ist eine staatliche Universität in der mexikanischen Kleinstadt Texcoco.

Geschichte[Bearbeiten]

Die frühesten Wurzeln der Universidad Autónoma Chapingo reichen bis nach 1854 auf die in Mexiko-Stadt gegründete "Escuela Nacional de Agricultura" (ENA) zurück. Die ENA, eine militarisierte Schule, wurde 1923 an den heutigen Standort Texcoco in die Liegenschaft der ehemaligen Hacienda de Chapingo verlegt. 1969 wurde die Schule entmilitarisiert und bekam 1974 den Rang einer Universität verbunden mit der Umbenennung in Universidad Autónoma Chapingo.

Weblinks[Bearbeiten]