Universidad Autónoma de Asunción

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Universidad Autónoma de Asunción (UAA) ist eine Universität in Asunción, Paraguay

Die Universität wurde 1978 als "Escuela Superior de Administración de Empresas (ESAE)" gegründet und erhielt 1991 ihren heutige Bezeichnung. Über 5000 Studenten werden von ca. 350 Professoren und Dozenten an 5 Fakultäten und 21 Fachrichtungen betreut. Derzeitiger Rektor ist Julio Miguel Martin.

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Rechts-, Politik- und Sozialwissenschaften
  • Naturwissenschaften und Technologie
  • Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften
  • Geistes - und Kommunikationswissenschaften
  • Gesundheitswissenschaften

Weblinks[Bearbeiten]

-25.287358-57.643032Koordinaten: 25° 17′ 14″ S, 57° 38′ 35″ W