Universidad de ciencias de la informática

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Universidad de ciencias de la informática
Logo
Gründung 1989
Trägerschaft privat
Ort Santiago de Chile
Leitung Patricio Muñoz Navarro[1]
Studenten 6.800
Mitarbeiter 632
davon Professoren 16
Website www.ucinf.cl

Die Universidad de Ciencias de la Informática (de Universität UCINF) mit Sitz in Santiago de Chile wurde am 14. Juli 1989 gegründet und ist eine der autonomen Universitäten in Chile und eine Hochschulen mit Promotionsrecht die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dient.

Die UCINF verfügt über drei Standorte in Providence und Puente Alto, und einem Institut für Technologie in Melipilla. Zentralcampus „Pedro de Valdivia“ mit Klassenräume, Laboratorien , Bibliothek und Casino sowie den „Melipilla Campus“ und den „Puente Alto Campus“.[2]

Ein umfassendes Fächerspektrum in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Psychologie und Erziehung bietet Universalität sowie vermittelt ihren Studenten wissenschaftsbezogene Berufsqualifikationen an.

Die Fakultäten gliedern sich in die einzelnen Institute oder Seminare, an denen die jeweiligen Fächer unterrichtet werden. Diese Einrichtungen werden von einem der dort lehrenden Professoren mit dem Titel Institutsdirektor geleitet.

Nach dem erfolgreichen Examen bekommt der Student einen fakultätsspezifischen akademischen Grad (Diplom, Magister etc.) verliehen, der berufsqualifizierend ist.

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Fakultät für Technik und Wirtschaft
  • Fakultät für Bildungs- und Sozialwissenschaften FAA
  • Fakultät für Gesundheitswissenschaften
  • Katholisch-Theologische Fakultät

Bekannte Professoren[Bearbeiten]

  • Peter Aubrey Roberts Vergara
  • Felix Lagreze
  • Romilio Gutierez Pino

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. UCINF Daten
  2. Calderon Céspedes, Bildungswesen. Santiago: Fundación Mirame, 2007

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

-33.444166666667-70.650833333333Koordinaten: 33° 26′ 39″ S, 70° 39′ 3″ W