Universität Évry

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Université d'Èvry-Val d’Essonne
Universität Évry-Val d'Essonne
Logo
Gründung 1991
Trägerschaft staatlich
Ort Évry / Frankreich
Website http://www.univ-evry.fr/
Universität Évry, Bibliothek

Die Universität Évry-Val d'Essonne (UEVE), (französisch: Université d’Èvry-Val d’Essonne) ist eine der vier neuen Universitäten, die im Jahre 1991 gegründet wurden, um die bestehenden Pariser Hochschulen zu entlasten. Ihr Hauptcampus ist in der neu geschaffenen Planstadt Évry in der Präfektur Essonne.

Die universitäre Forschung konzentriert sich auf drei Säulen:

Weblinks[Bearbeiten]

  • Evaluationsbericht des Comité national d’évaluation (CNE) aus dem Jahr 2006 (französisch; PDF-Datei; 647 kB)