Universität Šiauliai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Šiaulių universitetas
Universität Šiauliai
Gründung 1997
Trägerschaft staatlich
Ort Šiauliai, LitauenLitauen Litauen
Rektor Vincas Laurutis
Studenten ca. 6.000 (2010)[1]
Mitarbeiter 880 (2014)[2]
Website www.su.lt

Die Universität Šiauliai (Lit.: Šiaulių universitetas) ist eine staatliche Volluniversität mit Sitz in der litauischen Stadt Šiauliai (dt. Schaulen).

Die Universität Šiauliai wurde 1997 als Universität anerkannt, geht in ihrem Ursprung jedoch auf ein 1948 gegründetes Pädagogisches Institut Šiauliai zurück.

Fakultäten[Bearbeiten]

Die Universität Šiauliai gliedert sich in insgesamt acht Fakultäten:

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatAbout Šiauliai University. 4. Februar 2010, abgerufen am 29. Mai 2013 (englisch).
  2. Mitarbeiterzahl

55.92641666666723.324472222222Koordinaten: 55° 55′ 35″ N, 23° 19′ 28″ O