Universität Indonesia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Universitas Indonesia
Motto veritas, probitas, iustitia
Gründung 1849/1950[1]
Trägerschaft staatlich
Ort Jakarta, Indonesien
Rektor Gumilar Rusliwa Somantri
Studenten 131.350[1] (2010)
Mitarbeiter 9.927[1]
Website www.ui.ac.id

Die Universität Indonesia (indonesisch: Universitas Indonesia, abgekürzt UI) ist die größte staatliche Universität Indonesiens mit Standorten in Jakarta und Depok. Sie wurde 1950 unter ihrem heutigen Namen eröffnet, ihre Vorläuferinstitution wurde 1851 gegründet. Am 26. Dezember 2000 erhielt die Universität von der indonesischen Regierung Autonomiestatus.

Rektoratsgebäude
Moschee auf dem Unigelände

Organisation[Bearbeiten]

Die UI wird von einem Rektorat geleitet, das aus dem Rektor und drei Vizerektoren besteht. Sie sind gegenüber dem Kuratorium und dem Hochschulrat verantwortlich.[1]

Die Universität gliedert sich in zwölf Fakultäten[2] auf den beiden Campusbereichen:

Absolventen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Universität Indonesia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d UI Profile (pdf; 2,1 MB), abgerufen am 26. Februar 2012.
  2. Faculty Overview, abgerufen am 26. Februar 2012.
  3. Salemba Campus Map, abgerufen am 29. Februar 2012.
  4. Depok Campus Map, abgerufen am 29. Februar 2012.