Universität Opole

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Universität Oppeln)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Universität Opole
Logo
Gründung 1994
Trägerschaft staatlich
Ort Opole, Polen
Rektor Stanisław Nicieja
Studenten 17.456 (30. November 2007)[1]
Mitarbeiter ca. 1.500 (2003)
Website http://www.uni.opole.pl/
Restauriertes Hauptgebäude der Universität

Die Universität Opole (poln. Uniwersytet Opolski; lat.: Universitas Opoliensis) ist die größte Hochschule der polnischen Stadt Opole.

Die Universität Opole entstand 1994 aus einer Fusion der Pädagogischen Hochschule (Wyższa Szkoła Pedagogiczna im. Powstańców Śląskich, gegründet 1950) und der Oppelner Niederlassung der Katholischen Universität Lublin. Für die Kadenz von 2012 bis 2016 wurde Stanisław Nicieja zum Rektor gewählt.[2]

Fakultäten[Bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Biuletyn Informacji Publicznej: Uniwersytet Opolski. Stan w dniu 30 XI 2007 r.
  2. onet.pl, Opole: prof. Stanisław Sławomir Nicieja rektorem Uniwersytetu Opolskiego, 16. März 2012

50.66888917.925833Koordinaten: 50° 40′ 8″ N, 17° 55′ 33″ O