Universität Saga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Universität Saga
Gründung 1949/2003
Trägerschaft staatlich
Ort Saga, Präfektur Saga
Staat Japan
Studenten 7.341 (Mai 2009)[1]
Mitarbeiter 1.756 (Okt. 2009)[2]
Website www.saga-u.ac.jp
Luftbild von Saga (1987)[3]: Burg Saga (Zentrum) und Honjō-Campus (Links-unten)

Die Universität Saga (jap. 佐賀大学, Saga daigaku) ist eine staatliche Universität in Japan. Der Hauptcampus liegt in Saga in der Präfektur Saga.

Geschichte[Bearbeiten]

Die (ältere) Universität Saga wurde 1949 durch den Zusammenschluss der drei staatlichen Schulen gegründet. Die drei waren:

  • die Oberschule Saga (佐賀高等学校, Saga kōtō gakkō, gegründet 1920),
  • die Normalschule Saga (佐賀師範学校, Saga shihan gakkō, gegründet 1884), und
  • die Jugend-Normalschule Saga (佐賀青年師範学校, Saga seinen shihan gakkō, gegründet 1925).

Die Universität hat seit Gründung den ehemaligen Sitz der Oberschule Saga als Hauptcampus (Honjō-Campus) genutzt. Sie wurde mit zwei Fakultäten eröffnet: Geistes- und Naturwissenschaften, und Pädagogik. Die Fakultät für Geistes- und Naturwissenschaften wurde in vier Fakultäten geteilt: Agrarwissenschaft (1955), Wirtschaftswissenschaften (1966), Natur- und Ingenieurwissenschaften (dito), und Liberal Arts (dito). 1996 wurden die Fakultäten für Pädagogik und Liberal Arts zu einer Fakultät zusammengelegt: Fakultät für Kulturwissenschaften und Pädagogik.

2003 wurde die (ältere) Universität Saga mit der Medizinischen Universität Saga (佐賀医科大学, Saga ika daigaku, gegründet 1976) zur neuen Universität Saga zusammengelegt.

Fakultäten[Bearbeiten]

Forschungsinstitute[Bearbeiten]

  • Forschungszentrum für Meeresenergie (engl. Institute of Ocean Energy, Saga University, Japan, kurz: IOES)
    - Es setzt einen Schwerpunkt auf OTEC (Ocean Thermal Energy Conversion)[4].

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Saga University: Enrollment: Undergraduates, PDF auf Japanisch und Englisch: Undergraduate 6.313,
    Saga University: Enrollment: Graduate Schools, PDF auf Japanisch und Englisch: Postgraduate 749+251+28. Abgerufen am 17. April 2010.
  2. Saga University: Personnel, PDF auf Japanisch und Englisch: wissenschaftliche Mitarbeiter 762, andere 8+986. Abgerufen am 17. April 2010.
  3. Copyright © National Land Image Information (Color Aerial Photographs), Ministry of Land, Infrastructure, Transport and Tourism
  4. http://www.patent-de.com/19970717/DE69402506T2.html

Weblinks[Bearbeiten]