Universität Udine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Universität Udine
Logo
Gründung 1978
Trägerschaft staatlich
Ort Udine, Italien
Rektor Cristiana Compagno
Studenten 15.686 (2010/11)
Mitarbeiter ca. 1.500 (2003)
Website www.uniud.it

Die Universität Udine (friaulisch: Universitât dal Friûl; italienisch: Università degli Studi di Udine; lat.: Universitas Studiorum Utinensis) ist eine staatliche italienische Universität in der Stadt Udine im Friaul.


Die Universität Udine ist 1978 in Zusammenhang mit der Arbeitsgemeinschaft Alpen-Adria und mit Rücksicht auf Autonomiewünsche in der Region als zweisprachige Hochschule gegründet worden und hat heute knapp 16.000 Studenten.

Fakultäten[Bearbeiten]

Die Universität Udine gliedert sich in insgesamt 10 Fakultäten:

Rektor der Universität Udine ist Prof. Cristiana Compagno.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Universität Udine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

46.08083313.211667Koordinaten: 46° 4′ 51″ N, 13° 12′ 42″ O