Universität des Nahen Ostens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Universität des Nahen Ostens
Logo
Gründung 1988
Trägerschaft privat
Ort Nikosia, Türkische Republik Nordzypern
Rektor Ümit Hassan
Studenten 14.792
Website www.neu.edu.tr/first.asp

Die Universität des Nahen Ostens (Türkisch: Yakın Doğu Üniversitesi) ist eine Stiftungsuniversität in der zyprischen Hauptstadt Nikosia.

Die Universität wurde 1988 gegründet und befindet sich sieben Kilometer (Luftlinie) nordnordwestlich vom Stadtzentrum in einem separaten Komplex. Es gibt insgesamt 13 Fakultäten.

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Fakultät für Gesundheit und Wissenschaft
  • Fakultät für Zahnmedizin
  • Fakultät für Pharmazie
  • Fakultät für Rechtswissenschaften
  • Fakultät für Maritime Studien
  • Fakultät für Ingenieurswesen
  • Fakultät für Ökonomie
  • Fakultät für Architektur
  • Fakultät für Künste und Wissenschaften
  • Fakultät für Kommunikationswissenschaften
  • Fakultät für Darstellende Kunst
  • Fakultät für Bildung
  • Fakultät der Schönen Künste und des Designs

Weblinks[Bearbeiten]

35.22638888888933.324722222222Koordinaten: 35° 13′ 35″ N, 33° 19′ 29″ O