University of Greenwich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

University of Greenwich
Logo
Motto to learn, to do, to achieve
Gründung 1992
Trägerschaft staatlich
Ort London, Vereinigtes Königreich
Kanzler Richard Holme, Tessa Blackstone (Vizekanzler)
Studenten 20.000 (2005)
Website www.gre.ac.uk
Queen Mary Building des Old Royal Naval College in Greenwich

Die Universität Greenwich (englisch University of Greenwich) ist eine britische Universität, und liegt im Südosten Londons. Ihr Hauptgelände (Maritime Greenwich Campus) ist im Old Royal Naval College, ehemals eine Bildungseinrichtung der Royal Navy.

Die Universität steht in keinem Zusammenhang mit dem Royal Greenwich Observatory, dem Bezugspunkt für die Festlegung des Nullmeridians.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Universität reicht in ihren historischen Anfängen bis 1890 zurück, der Gründung des Woolwich Polytechnic. 1970 wurden unter dem Namen Thames Polytechnic eine Reihe von Höheren Bildungsanstalten zusammengefasst. Durch die Angliederung des Dartford College (1976), Avery Hill College (1985), Garnett College (1987) , Teilen des Goldsmiths College und der City of London Polytechnic (1988) entstand eine Hochschule mit einem breiten Angebotsspektrum von der Lehrerbildung über die Architektur bis zu Finanzwissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Geschichte. Anfang der Neunziger Jahre wurde die Thames Polytechnic in University of Greenwich umbenannt.

Die Universität hat stark expandiert und hält einen Campus im historischen Greenwich aufrecht sowie in Avery Hill und dem maritimen Chatham in Kent. Die Naturwissenschaftliche Fakultät, die Schule für Informatik und Mathematik, das Natural Resource Institute und die Schule für Pharmazie zählen zu den besten Forschungsstandorten Englands. Unterstützung erhält die Universität von zahlreichen Großunternehmen der Pharmaziebranche, der Melinda und Bill Gates Stiftung, der ESA sowie der Indischen und Saudi- Arabischen Regierung.

Die Universität ist eine der größten Großbritanniens und zählt zu den internationalsten des Landes mit vielen Studenten aus Indien, Nigeria, China, Sri Lanka sowie der Europäischen Union.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: University of Greenwich – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien