University of New England (Australien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

University of New England (Australien)
Logo
Motto Ex sapientia modus ("Out Of Wisdom Comes Moderation")
Gründung 1954
Trägerschaft staatlich
Ort Armidale, Australien
Kanzler John Cassidy
Studenten 17.896
Mitarbeiter 1.332 wissenschaftliche Mitarbeiter
Website www.une.edu.au

Die University of New England (UNE) in Armidale ist eine Campusuniversität in der Region New England im Norden des australischen Bundesstaat New South Wales.

Sie wurde 1938 als New England University College gegründet und war ursprünglich ein College der University of Sydney. 1954 wurde aus dem University College eine eigenständige Universität. Ein weiterer Vorläufer war das 1989 eingegliederte Armidale College of Advances Education, das bereits 1928 als Armidale Teachers College gegründet worden war. Weitere Meilensteine der Entwicklung waren der University of New England Act 1989, der eine Verbunduniversität mit Einrichtungen in Lismore, NSW und Coffs Harbour, NSW errichtete, die aber schon durch den University of New England Act 1993 wieder aufgegeben wurde. Die Einrichtungen in Lismore und Coffs Harbour sind seither Teil der Southern Cross University.

Heute ist die UNE, im Zuge einer noch nicht vollständig abgeschlossenen Neustrukturierung, in zwei "Superfakultäten" (Faculty of the Professions and Faculty of Arts and Sciences) und insgesamt 10 sog. Schools gegliedert.

Die Schools umfassen z. T. mehrere Disziplinen. Die Faculty of Arts and Sciences besteht aus der

  • School of Arts
  • School of Behavioural, Cognitive and Social Sciences
  • School of Humanities
  • School of Environmental and Rural Science
  • School of Science and Technology,

die Faculty of the Professions setzt sich zusammen aus der

  • School of Business, Economics and Public Policy
  • School of Law
  • School of Education
  • School of Rural Medicine
  • School of Health.

Die School of Rural Medicine, eine medizinische Fakultät, wird zusammen mit der University of Newcastle betrieben, befindet sich gerade im Aufbau und hat den Studienbetrieb noch nicht aufgenommen.

An der UNE studieren etwa 17.000 Studenten, die meisten, ca. 12.500, sind Fernstudenten aus allen Teilen Australiens und aus dem Ausland. Die Universität wird z.Zt. geleitet von Vice-Chancellor, Professor Alan Pettigrew.

-30.4867151.643Koordinaten: 30° 29′ 12″ S, 151° 38′ 35″ O