University of West Alabama

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die University of West Alabama (auch UWA genannt) ist eine staatliche Universität in Livingston im US-Bundesstaat Alabama. Derzeit sind hier 2.300 Studenten eingeschrieben.

Geschichte[Bearbeiten]

Die University of North Alabama wurde 1835 als Livingston Female Academy and State Normal College, einer zur Kirche gehörenden Hochschule für Frauen gegründet. Ab 1907 wurden auch Männer zugelassen. Nach mehreren Namensänderungen erhielt die Hochschule ihren heutigen Namen 1995.

Studenten[Bearbeiten]

Von den 2.300 Studenten im Herbstsemester 2006 waren 55 % Frauen und 45 % Männer.

Nach Ethnizität gegliedert [1]:

  • 60 % "Weiße"
  • 39 % Afroamerikaner
  • 1 % Ausländer

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams der University of West Alabama sind die Tigers. Die Hochschule ist Mitglied der Gulf South Conference (Eastern Division).

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://admissions.uwa.edu/quickfacts.asp UWA Quick Facts

Weblinks[Bearbeiten]

32.59-88.186Koordinaten: 32° 35′ 24″ N, 88° 11′ 10″ W