Unmanned Carrier Launched Airborne Surveillance and Strike

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unmanned Carrier Launched Airborne Surveillance and Strike (UCLASS) ist ein Beschaffungsprogramm der US Navy.[1] Gegenstand des Beschaffungsvorhabens ist ein trägergestütztes unbemanntes Flugsystem mit ISR- und Angriffsfähigkeiten mit Stealtheigenschaften.[2] Viele der Technologien wurden und werden im Rahmen des UCAS-D-Programmes erprobt. Im März 2013 kündigte die US Navy an, die Entwicklung von vier Prototypen zu finanzieren. Im Jahr 2016, nach Fertigstellung der Prototypen, soll die Auswahl der endgültigen Lösung erfolgen.[3] Allerdings wurden die Anforderungen bezüglich Signatur, Reichweite (Luftbetankung) und Nutzlast aus Kostengründen inzwischen so stark reduziert, dass die Kritik an dem Nutzen eines solchen Fluggerätes wächst.[4] Zuletzt wurde der Fokus verstärkt auf lange Flugzeiten in nur leicht verteidigtem Luftraum gelegt. Dies erfordert eine grundlegend andere Flugzeugauslegung, was zu Verstimmungen bei den Industrieunternehmen führte, die beträchtliche Eigenmittel in Vorstudien und die Entwicklung von Prototypen investiert hatten.[5] Unverändert blieb jedoch die Forderung, von einem Flugzeugträger aus zu starten und in 600 NM (1.111 km) eine Aufklärungsmission zu fliegen.[6]

Im August 2013 erhielten die folgenden Firmen einen Vertrag für eine Vorentwurfsstudie:[1][7][8][9][10]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b NavalDrones: Unmanned Carrier Launched Surveillance and Strike (UCLASS) Program. Abgerufen am 12. Dezember 2012.
  2. FlightGlobal: US Navy to formalise unmanned carrier strike plans. Abgerufen am 12. Dezember 2012.
  3. FlightGlobal: US Navy plans to place four UCLASS development contracts. Abgerufen am 28. März 2013.
  4. Flight Global: Reduced capability leaves UCLASS vulnerable to budget axe. Abgerufen am 13. August 2013.
  5. Flight Global: Industry concerned about US Navy UCLASS requirements. Abgerufen am 8. Oktober 2013.
  6. Flight Global: US Navy poised for UCLASS bidding after unmanned demo. Abgerufen am 2. September 2014.
  7. FlightGlobal: US Navy awards UCLASS preliminary design contracts. Abgerufen am 20. August 2013.
  8. FlightGlobal: US Navy delays UCLASS RFP. Abgerufen am 12. Dezember 2012.
  9. defensetech.org: Boeing’s New Carrier-Launched Drone Design. Abgerufen am 12. Dezember 2012.
  10. uasvision.com: Lockheed Martin Sea Ghost Jet UCLASS UAS – Update. Abgerufen am 12. Dezember 2012.