Upton (Québec)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Upton
Lage in Québec
Upton (Québec)
Upton
Upton
Staat: Kanada
Provinz: Québec
Région administrative: Montérégie
MRC oder Äquivalent: Acton
Koordinaten: 45° 39′ N, 72° 42′ W45.649225-72.694241Koordinaten: 45° 39′ N, 72° 42′ W
Fläche: 51,02 km²
Einwohner: 1954 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 38,3 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Gemeindenummer: 48038
Postleitzahl: J0H
Bürgermeister: Yves Croteau
Webpräsenz: www.upton.ca/

Upton ist eine Gemeinde (Municipalité) in der regionalen Grafschaftsgemeinde Acton in der kanadischen Provinz Québec. Die Gemeinde Upton entstand am 15. Februar 1998 durch den Zusammenschluss der damaligen Orte Upton und Saint-Éphrem-d’Upton.[1] Bürgermeister ist Yves Croteau.

Upton liegt ca. 75 km östlich von Montréal und ca. 170 km südwestlich von Québec am Ufer des Rivière Noire. Nachbargemeinden von Upton sind Saint-Nazaire-d’Acton im Norden, Saint-Théodore-d’Acton und Acton Vale im Osten, Saint-Valérien-de-Milton im Süden, Saint-Liboire im Westen und Ste-Hélène-de-Bagot im Nordwesten.

Verkehr[Bearbeiten]

Upton liegt an der Route 116, 10 km entfernt westlich von der Autoroute 20, die von Québec über Drummondville nach Montréal verläuft.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

  • Edgar Courchesne (* 12. September 1903; † 19. Oktober 1979), kanadischer Architekt, der in Montreal und in Rimouski tätig war. [2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Commission de toponymie du Québec: Upton
  2. Edgar Courchesne. In: archINFORM. Abgerufen am 14. Dezember 2009