Ural Great Perm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
PBC Ural Great Perm
Gegründet 1995
Halle Sportpalast «Molot»
(7000 Plätze)
Homepage http://www.ural-great.ru/ug/index.php
Präsident Andrej Agischew
Trainer
Liga
Farben Weiß Blau
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts.svg
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts.svg
Auswärts

PBC Ural Great Perm ist ein ehemaliger russischer Profibasketballverein aus Perm. Nach seiner Gründung 1995 gehörte Ural Great in den Jahren 2000 -2006 zu den erfolgreichsten russischen Basketball Vereinen. Nachdem 2008 einige Sponsoren ihre Unterstützung einstellten kam der Klub in finanzielle Schwierigkeiten. Zur Spielsaison 2009/2010 wurde Perm wegen ungesicherter Finanzierung nicht mehr zur russischen Superliga A zugelassen. Nach verworrenen juristischen Verwicklungen verliert sich 2010 die Spur des Klubs in Tscheljabinsk. [1]

Erfolge[Bearbeiten]

  • russischer Meister 2001 und 2002.
  • russischer Pokalsieger 2004.
  • Gewinner der NEBL-2001.
  • Gewinner der FIBA EuroCup Challenge-2006.

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatПермские схемы отчуждения/Entfremdungsschemen in Perm. Abgerufen am 14.02.2012 (russisch).