Urey (Mondkrater)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Urey
Craters Rayleigh Urey.jpg
Urey (Mond Äquatorregion)
Urey
Position 27,91° N, 87,39° OMoon27.9187.39Koordinaten: 27° 54′ 36″ N, 87° 23′ 24″ O
Durchmesser 39 km
Kartenblatt 45 (PDF)
Benannt nach Harold C. Urey (1893-1981)
Benannt seit 1985
Sofern nicht anders angegeben, stammen die Angaben aus dem Eintrag in der IAU/USGS-Datenbank

390

Urey ist ein Mondkrater am östlichsten Rand der Mondvorderseite und daher, wenn überhaupt, dann nur stark verzerrt sichtbar. Er liegt nordwestlich des Kraters Lyapunov und südwestlich von Rayleigh. Der Kraterrand ist unregelmäßig, der Wall weist Auskehlungen und Rutschungen und das Innere einen Zentralberg auf.

Bevor die Internationale Astronomische Union den Namen geändert hat, wurde der Krater als Rayleigh A bezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Urey im Gazetteer of Planetary Nomenclature der IAU (WGPSN) / USGS
  • Moon:Urey USGS Gazetteer of Planetary Nomenclature Feature Information
  • Urey Astrogeology Science Center
  • Urey Digital Lunar Orbiter Photographic Atlas of the Moon
  • Urey@The moon