Ursina Caflisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ursina Caflisch (* in Chur) ist eine Schweizer Organistin.

Sie studierte an der Musikakademie Zürich und anschließend am Sweelinck Konservatorium in Amsterdam, wo sie ihre Studien als Schülerin von Piet Kee mit dem Solistendiplom für Orgel abschloss. Sie ist Organistin am Neumünster Zürich. Dort initiierte sie den Wiederaufbau der Alten Tonhalle-Orgel. Ursina Caflisch lehrt das Fach Orgel am Konservatorium Zürich. Sie ist international als Solistin tätig und hat Orgelwerke auch eingespielt und veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten]