Ursula Wolf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ursula Wolf (2011)

Ursula Wolf (* 4. November 1951 in Karlsruhe) ist eine deutsche Philosophin. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die Philosophie der Antike (insbesondere Aristoteles), die Handlungstheorie und die Ethik (allgemeine Moraltheorie und Tierethik).

Leben[Bearbeiten]

Ursula Wolf studierte Philosophie und Klassische Philologie in Heidelberg, Konstanz und Oxford. Sie wurde 1978 in Heidelberg promoviert und habilitierte sich 1983 an der Freien Universität Berlin. Von 1984 bis 1987 war sie Professorin für Philosophie an der FU Berlin, von 1987 bis 1989 an der Universität Frankfurt und von 1989 bis 1998 erneut an der FU Berlin. Seit 1998 hat sie den Lehrstuhl Philosophie II an der Universität Mannheim inne.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Möglichkeit und Notwendigkeit bei Aristoteles und heute, Fink, München 1979
  • mit Ernst Tugendhat: Logisch-semantische Propädeutik, Reclam, Stuttgart 1983
  • Das Problem des moralischen Sollens, de Gruyter, Berlin/NewYork 1984
  • Herausgeberin: Eigennamen, Dokumentation einer Kontroverse, Suhrkamp, Frankfurt a.M. 1985
  • Das Tier in der Moral, Klostermann, Frankfurt am Main 1990
  • Aristoteles, Metaphysik (mit einer Einleitung herausgegeben), Rowohlt, Reinbek 1994
  • Die Suche nach dem guten Leben. Platons Frühdialoge, Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1996
  • Herausgeberin zusammen mit Anton Leist: Philippa Foot, Die Wirklichkeit des Guten. Moralphilosophische Aufsätze, S. Fischer, Frankfurt a.M. 1997
  • Die Philosophie und die Frage nach dem guten Leben, Rowohlt, Reinbek 1999
  • Aristoteles’ „Nikomachische Ethik“, Wissenschaftl. Buchgesellschaft, Darmstadt (Reihe Werkinterpretationen) 2002
  • Aristoteles: Nikomachische Ethik, Rowohlt, Reinbek 2006 (Übersetzung mit Einleitung und Anmerkungen)
  • Texte zur Tierethik, Reclam, Stuttgart 2008
  • Ethik der Mensch-Tier-Beziehung, Klostermann, Frankfurt am Main 2012, ISBN 978-3-465-04161-0

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]