Uruma

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Uruma (Begriffsklärung) aufgeführt.
Uruma-shi
うるま市
Uruma
Geographische Lage in Japan
Uruma (Japan)
Red pog.svg
Region: Kyūshū
Präfektur: Okinawa
Koordinaten: 26° 23′ N, 127° 51′ O26.379166666667127.8575Koordinaten: 26° 22′ 45″ N, 127° 51′ 27″ O
Basisdaten
Fläche: 86,01 km²
Einwohner: 118.882
(1. Juli 2014)
Bevölkerungsdichte: 1382 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 47213-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Uruma
Rathaus
Adresse: Uruma City Hall
1-1-1, Midori-chō
Uruma-shi
Okinawa 904-2292
Webadresse: http://www.city.uruma.lg.jp
Lage Urumas in der Präfektur Okinawa
Lage Urumas in der Präfektur

Uruma (jap. うるま市, -shi) ist die Stadt auf Okinawa Hontō in der Präfektur Okinawa, Japan.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Uruma wurde am 1. April 2005 aus den ehemaligen Gemeinden Gushikawa, Ishikawa, Katusren und Yonajo gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

  • Straße
    • Okinawa-Autobahn
    • Nationalstraße 329

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Uruma – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Rathaus von Uruma