Urus-Martanowski rajon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rajon
Urus-Martanowski rajon
Урус-Мартановский район (russisch)
Хьалха-Мартанан кӀошт (tschetschenisch)
Föderationskreis Nordkaukasus
Republik Tschetschenien
Verwaltungszentrum Urus-Martan
(Stadt)
Fläche 649,15 km²
Bevölkerung 120.585 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte 186 Einwohner/km²
Stadtgemeinden 1
Städte / SsT 1 / 0
Landgemeinden / Dörfer 11 / 13
Zeitzone UTC+4
Telefonvorwahl (+7) 87145
Postleitzahlen 366500–366529
Kfz-Kennzeichen 20, 95
OKATO 96 234
OKTMO 96 634
Geographische Lage des Verwaltungszentrums
Koordinaten 43° 8′ N, 45° 33′ O43.13333333333345.55Koordinaten: 43° 8′ N, 45° 33′ O
Urus-Martan (Republik Tschetschenien)
Urus-Martan
Urus-Martan
Urus-Martanowski rajon: Lage in Tschetschenien
Lage innerhalb Russlands
Republik Tschetschenien innerhalb Russlands

Der Urus-Martanowski rajon (russisch Урус-Мартановский район; tschetschenisch Хьалха-Мартанан кӀошт) ist ein Rajon in der Tschetschenischen Republik in Russland. Er liegt südlich der Republikhauptstadt Grosny. Verwaltungszentrum ist die Stadt Urus-Martan.

Die Einwohnerzahl beträgt 120.585 (Stand 14. Oktober 2010;[1] 2002: 101.163; 1997: 107.993).

Die größten Ortschaften neben Urus-Martan sind die Dörfer Goity und Gechi mit jeweils über 10.000 Einwohnern (2010).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda po Čečenskoj respublike. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010 für die Tschetschenische Republik. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Grosny 2012. (Download von der Website des Territorialorgans Tschetschenische Republik des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik)