Usbekische Davis-Cup-Mannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Usbekistan
Flag of Uzbekistan.svg
Kapitän Petr Lebed
Aktuelles ITF-Ranking 22
Statistik
Erste Teilnahme 1994
Davis-Cup-Teilnahmen 19
Bestes Ergebnis Play-Offs zur Weltgruppe
(1998–2001, 2009)
Ewige Bilanz 30:17
Erfolgreichste Spieler
Meiste Siege gesamt Oleg Ogorodov (53)
Meiste Einzelsiege Oleg Ogorodov (36)
Meiste Doppelsiege Oleg Ogorodov (17)
Bestes Doppel Dmitriy Tomashevich / Oleg Ogorodov (12)
Meiste Teilnahmen Oleg Ogorodov (29)
Meiste Jahre Vadim Kutsenko (10)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 5. März 2012

Die Usbekische Davis-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft Usbekistans. Der Davis Cup ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Herren-Tennis, analog zum Fed Cup bei den Damen.

Geschichte[Bearbeiten]

Seit 1994 nimmt Usbekistan am Davis Cup teil, wobei einige Spieler bereits zuvor für das Team der damaligen Sowjetunion gespielt haben. Insgesamt fünfmal schon erreichte die Mannschaft die Play-Offs um den Aufstieg in die Weltgruppe, verpasst aber stets den Sprung ins Oberhaus. Erfolgreichster Spieler ist Oleg Ogorodov, der 53 Partien bei 29 Teilnahmen gewinnen konnte. Er ist damit auch Rekordspieler.

Aktuelles Team[Bearbeiten]

Folgende Spieler traten bislang im Davis Cup 2012 für ihr Land an:

Siehe auch[Bearbeiten]

Usbekische Fed-Cup-Mannschaft

Weblinks[Bearbeiten]