Uzunkaya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Uzunkaya
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Uzunkaya (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Mardin
Landkreis (ilçe): Kızıltepe
Koordinaten: 37° 17′ N, 40° 32′ O37.289022640.5325105760Koordinaten: 37° 17′ 20″ N, 40° 31′ 57″ O
Höhe: 760 m
Einwohner: 102 (2009)
Telefonvorwahl: (+90) 482
Postleitzahl: 47400
Kfz-Kennzeichen: 47

Uzunkaya (türkisch für langer Felsen), (kurd. Biloka) ist ein größtenteils verfallenes Dorf im Landkreis Kızıltepe der türkischen Provinz Mardin. Uzunkaya liegt in Südostanatolien auf 760 m über dem Meeresspiegel, ca. 12 km nördlich von Kızıltepe.

Der ursprüngliche Name der Ortschaft lautet Beloka. Dieser Name ist beim Grundbuchamt registriert.[1]

1985 lebten 360 Menschen in Uzunkaya.[2] 2009 hatte die Ortschaft 102 Einwohner.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.e-tkbm.gov.tr
  2. www.yerelnet.org.tr
  3. www.report.tuik.gov.tr