Vågan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum norwegischen Jazzmusiker siehe Ole Morten Vågan.
Wappen Karte
Wappen der Kommune Vågan
Vågan (Norwegen)
Vågan
Vågan
Basisdaten
Kommunennummer: 1865 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Nordland
Verwaltungssitz: Svolvær
Koordinaten: 68° 17′ N, 14° 31′ O68.27805555555614.520833333333Koordinaten: 68° 17′ N, 14° 31′ O
Fläche: 477,68 km²
Einwohner:

9201 (31. Mär. 2013)[1]

Bevölkerungsdichte: 19 Einwohner je km²
Sprachform: neutral
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Eivind Holst (H) (2011)
Lage in der Provinz Nordland
Lage der Kommune in der Provinz Nordland

Vågan ist eine Kommune (Gemeinde) in der Fylke Nordland auf den Lofoten in Norwegen.

Lage und Daten[Bearbeiten]

In der Vågan-Kommune leben 9.036 Einwohner auf einer Fläche von 477 km². Der Hauptort ist Svolvær. Die Gemeinde umfasst den überwiegenden Teil der Insel Austvågøy sowie die Inseln Gimsøy, Henningsvær, Store Molla, Skrova und den Südteil von Hinnøya sowie diverse kleine Inseln.

Ortsteile[Bearbeiten]

  • Svolvær, der Hauptort
  • Storvågan, sehenswert sind das Lofot-Museum, das Lofot-Aquarium und die Galerie Espolin
  • Kabelvåg, hat ca. 1.990 Einwohner, sehenswert ist die Vågan-Kirche von 1898 mit 1.200 Sitzplätzen
  • Henningsvær, einer der wichtigsten Fischereiorte der Lofoten, das Venedig des Nordens
  • die Kaiserroute von Svolvær über Laukvika, dem Raftsundgebiet bis Digermulen und weiter bis Årsteinen bzw. dem Storfjell am Vestfjord
  • Gimsøy-Hov, hier befinden sich alte Grabhügel aus der Steinzeit und der Eisenzeit

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vågan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q1 2013
Svolvær
Hafen von Svolvær