Víctor de la Parte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Víctor de la Parte González (* 5. Juli 1986) ist ein spanischer Straßenradrennfahrer.

Víctor de la Parte wurde 2009 Zehnter der Gesamtwertung bei der Vuelta a Extremadura. Im nächsten Jahr gewann er den Aitzonda Klasika, die Gesamtwertung der Vuelta a Navarra und eine Etappe beim Circuito Montañés. Außerdem war er beim Einzelzeitfahren der baskischen Meisterschaft erfolgreich. Ende der Saison fuhr er für das spanische Continental Team Caja Rural als Stagiaire.

Erfolge[Bearbeiten]

2010
2012
2013
2014

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]