Vahide Aydın

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vahide Aydın

Vahide Aydın (geb. Yılmaz; * 3. Oktober 1968 in Elbistan) ist eine österreichische Politikerin (Grüne) und Sozialarbeiterin türkischer Herkunft. Aydın ist seit 2009 Abgeordnete zum Vorarlberger Landtag. Sie lebt in Dornbirn, ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Ausbildung und Beruf[Bearbeiten]

Aydın besuchte das Bundes-Oberstufenrealgymnasium in Lauterach, studierte von 1990 bis 1993 an der Sozialakademie in Bregenz und arbeitete von 1993 bis 2000 als Sozialarbeiterin und Berufsberaterin für Jugendliche mit migrantischer Herkunft in der Beratungsstelle des Vereins zur Betreuung von Ausländern in Dornbirn. Seit 2000 ist sie als Sozialarbeiterin am Institut für Sozialdienste beschäftigt.

Politik[Bearbeiten]

Aydın trat im Jahr 2000 den Dornbirner Grünen bei und ist Mitglied der Dornbirner Stadtvertretung. 2006 wurde sie in den Landesvorstand der Vorarlberger Grünen gewählt. Sie ist seit 2007 Sprecherin der Grünen MigrantInnen und trat bei der Landtagswahl 2009 auf Platz 5 der Landesliste der Grünen[1] sowie auf Platz 4 im Wahlbezirk Dornbirn an.[2] Aydın erzielte im Wahlbezirk Dornbirn 1239 Vorzugsstimmen und wurde dadurch in diesem Wahlbezirk auf Platz 3 vorgereiht. Da der Spitzenkandidat Johannes Rauch, der in allen Wahlbezirken auf Platz 1 kandidiert hatte, das Direktmandat im Bezirk Feldkirch und die an zweiter Stelle kandidierende Katharina Wiesflecker ihr Direktmandat im Bezirk Bregenz annahm, rückte Aydın auf das Direktmandat der Grünen im Bezirk Dornbirn nach. Die bisherige Grüne Abgeordnete aus dem Wahlbezirk Bludenz, Karin Fritz, schied aus dem Landtag aus, da sie kein Direktmandat erreichte und der auf der Landesliste vor ihr gereihte Bernd Bösch (Bezirk Dornbirn) für das vierte Mandat der Grünen zum Zug kam.

In ihrer Funktion als Landtagsabgeordnete der Grünen Vorarlberg ist Vahide Aydın aktuell für die Bereiche Integration, Migration und Menschenrechte, Familie, Jugend sowie Menschen mit Behinderung zuständig.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vahide Aydın – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. vorarlberg.gruene.at (PDF; 64 kB) Landesliste der Grünen Vorarlberg zur Landtagswahl 2009
  2. vorarlberg.gruene.at (PDF; 57 kB) Bezirksliste Dornbirn der Grünen Vorarlberg zur Landtagswahl 2009