Vakhtang Jordania

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vakhtang Jordania (georgisch ვახტანგ ჟორდანია, Wachtang Schordania; * 9. Dezember 1942 in Tiflis, Georgien; † 4. Oktober 2005 in Broadway, Virginia, USA) war ein georgischer Dirigent.

Jordania studierte Dirigieren am Konservatorium in Leningrad. Im Jahr 1971 gewann er den Herbert-von-Karajan-Wettbewerb in Berlin.

Weblinks[Bearbeiten]