Valerie Tian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Valerie Tian (* 21. April 1989 in Vancouver, Kanada) ist eine kanadische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Valerie Tian ist chinesischer Abstammung. Sie gewann im Jahr 2001 ein Vorsprechen und wurde von der kanadischen Regisseurin Mina Shum für die Rolle der Mindy Lum an der Seite von Sandra Oh für ihr Drama Long Life, Happiness & Prosperity besetzt. Anschließend war Tian in kleineren Statistenrollen in Filmen wie Santa Clause 2 – Eine noch schönere Bescherung und X-Men 2 noch als Statistin zu sehen, bevor sie sich endgültig als Schauspielerin in Filmen wie Juno, Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack und zuletzt 21 Jump Street etablieren konnte.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Film[Bearbeiten]

Serie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]