Vallelunga Pratameno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vallelunga Pratameno
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Vallelunga Pratameno (Italien)
Vallelunga Pratameno
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Caltanissetta (CL)
Lokale Bezeichnung: Vaddilonga / Baddilonga
Koordinaten: 37° 41′ N, 13° 50′ O37.68277777777813.831111111111472Koordinaten: 37° 40′ 58″ N, 13° 49′ 52″ O
Höhe: 472 m s.l.m.
Fläche: 39 km²
Einwohner: 3.576 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 92 Einw./km²
Postleitzahl: 93010
Vorwahl: 0934
ISTAT-Nummer: 085021
Volksbezeichnung: Vallelunghesi
Website: Vallelunga Pratameno

Vallelunga Pratameno ist eine Stadt der Provinz Caltanissetta in der Region Sizilien in Italien mit 3576 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Vallelunga Pratameno liegt 50 km nordwestlich von Caltanissetta. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft. Es werden Getreide, Mandeln, Oliven und Hülsenfrüchte angebaut.

Die Nachbargemeinden sind Cammarata (AG), Castronovo di Sicilia (PA), Polizzi Generosa (PA), Sclafani Bagni (PA), Valledolmo (PA) und Villalba.

Geschichte[Bearbeiten]

Der heutige Ort wurde 1633 gegründet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche aus dem Jahre 1696 an der Piazza Umberto I.
  • Oratorio del Signore erbaut 1795
  • Kirche della Madonna del Rosaria erbaut 1770

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.