Vallet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Vallet (Begriffsklärung) aufgeführt.
Vallet (Gwaled)
Wappen von Vallet
Vallet (Frankreich)
Vallet
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Nantes
Kanton Vallet
Gemeindeverband Communauté de Communes de Vallet.
Koordinaten 47° 10′ N, 1° 16′ W47.162222222222-1.2655555555556Koordinaten: 47° 10′ N, 1° 16′ W
Höhe 6–98 m
Fläche 58,96 km²
Einwohner 8.549 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 145 Einw./km²
Postleitzahl 44330
INSEE-Code
Website http://www.cc-vallet.fr/

Kirche Notre-Dame in Vallet
.

Vallet ist eine französische Gemeinde mit 8549 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2011) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire; sie gehört zum Arrondissement Nantes und ist der Hauptort (chef-lieu) des Kantons Vallet. Die Einwohner heißen Valletais.

Geografie[Bearbeiten]

Vallet liegt an der Sanguèze. Umgeben wird Vallet von den Nachbargemeinden La Remaudière im Norden und Nordosten, La Regrippière im Osten, Tillières (Maine-et-Loire) im Südosten, Mouzillon im Süden, Le Pallet im Südwesten, La Chapelle-Heulin im Westen und Le Landreau im Nordwesten.

Durch die Gemeinde führen die Route nationale 249 sowie die früheren Route nationale 756 und 763.

Vallet befindet sich im Weinbaugebiet Muscadet Sèvre et Maine.

Geschichte[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 4.476 4.603 4.984 5.717 6.116 6.807 7.906 8.549

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten]

  • Alcester, Warwickshire (England), Vereinigtes Königreich
  • San Asensio, La Rioja, Spanien
  • Santo Amaro, Portugal

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Château de la Noë Bel-Air
  • Château de la Noë Bel-Air, zwischen 1835 und 1837 errichtet, Monument historique seit 1974/1998/1999
  • Château du Cleray
  • Château de Vénéran
  • Château de la Pommeraie
  • Château de Fromenteau
  • Honoré-Windmühle aus dem 18. Jahrhundert
  • Herrensitz von Bois Benoît aus dem 15. Jahrhundert
  • neogotische Kirche Notre-Dame aus dem 19. Jahrhundert
  • Kapellen Sauvionnière und de la Boutinière aus dem 17. Jahrhundert

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vallet (Loire-Atlantique) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien