Valparaíso de Goiás

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Valparaíso de Goiás
Wappen Flagge
Wappen von Valparaíso de Goiás
Flagge von Valparaíso de Goiás
Karte
Lage von Valparaíso de Goiás im Bundesstaat Goiás
Basisdaten
Staat: Flagge von Brasilien Brasilien (BRA)
Verwaltungsgliederung: Mittelwesten
Bundesstaat: Flagge von Goiás Goiás (GO)
Mesoregion: Ost-Goiás
Mikroregion: Entorno de Brasília
Geografische Lage: 16° 4′ S, 47° 59′ W-16.068611111111-47.9763888888891080Koordinaten: 16° 4′ S, 47° 59′ W
Angrenzende Gemeinden: Bundesdistrikt Brasília, Cidade Ocidental, Luziânia, Novo Gama
Distanz zu Goiânia: 191 km[1]
Zeitzone: UTC-3
Sommer: UTC-2
Höhe ü.d.M.: 1,08 m ü. NN
Fläche: 60,111 km²
Einwohner: 132.947[2]
Bevölkerungsdichte: 2.211,7 Einwohner / km²
Telefonvorwahl: +5561
Postleitzahl (CEP): 72870-000
Adresse der Stadtverwaltung:
Offizielle Website:
E-Mail-Adresse:
Jahrestag: 15. Juni
Gemeindegründung: 1995
Politik
Bürgermeister: Leda Borges de Moura (PSDB), (2009–2012)
Vize-Bürgermeister:

Valparaíso de Goiás ist eine brasilianische politische Gemeinde und Stadt im Bundesstaat Goiás in der Mesoregion Ost-Goiás und in der Mikroregion Entorno de Brasília.

Geografische Lage[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt über die Bundesstraße BR-040 45 Kilometer südlich der brasilianischen Hauptstadt Brasília und über die BR-060 191 Kilometer ostnordöstlich der Hauptstadt Goiânia.

Valparaíso de Goiás grenzt im Norden an den Bundesdistrikt Brasília, im Osten an Cidade Ocidental, im Süden an Luziânia und im Westen an Novo Gama.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. SEPLAN: Straßenkilometer nach Goiânia
  2. Ergebnisse der Volkszählung von 2010 in Goiás (PDF; 30 kB) durchgeführt vom IBGE.