Valter Birsa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Valter Birsa

Valter Birsa, 2009

Spielerinformationen
Geburtstag 7. August 1986
Geburtsort Sempeter pri GoriciSFR Jugoslawien
Größe 184 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
1991–2004 FC Bilje
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2006
2006–2008
2008–2011
2011–2013
2012–2013
2013–
2014–
ND Gorica
FC Sochaux
AJ Auxerre
CFC Genua
FC Turin (Leihe)
AC Mailand
Chievo Verona (Leihe)
57 (2)
66 (8)
83 (9)
9 (0)
17 (2)
15 (2)
0 (0)
Nationalmannschaft2
2005– Slowenien 64 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 7. April 2014
2 Stand: 5. März 2014

Valter Birsa (* 7. August 1986 in Šempeter pri Gorici, Nova Gorica) ist ein slowenischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Birsas Karriere begann bereits im Alter von fünf Jahren, als er für NK Bilje spielte, einem kleinen Fußballclub in der Nähe von Nova Gorica. Er wechselte später zu NK Primorje und mit 17 Jahren zum ND Gorica. In der zweiten Saison erzielte er 27 Tore für seine Mannschaft in der Slovenska Nogometna Liga. 2006 wechselte er zum FC Sochaux-Montbéliard in die französische Ligue 1. Nach mehreren Leihgeschäften mit AJ Auxerre wechselte er 2009 für 1,5 Millionen Euro nach Auxerre.

Ende August 2013 wechselte Birsa zum AC Mailand. Im Gegenzug wechselte Luca Antonini zum CFC Genua. Zur Saison 2014/15 wechselte er auf Leihbasis zum AC Chievo Verona.

Birsa spielt außerdem für die slowenische Nationalmannschaft und war mit 18 Jahren der bis dahin jüngste slowenische Nationalspieler.

Weblinks[Bearbeiten]