Van Hise Rock

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Van Hise Rock

Der Van Hise Rock ist ein nach dem Geologen Charles R. Van Hise benannter Felsen im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin.

Der Van Hise Rock liegt etwa 2 Meilen von dem Ort Rock Springs im Sauk County entfernt. Der Stein, der als sehr aufschlussreich für zahlreiche geologische Fragestellungen gilt, vor allem auch in Bereichen, in denen Van Hise forschte, erhielt ihm zu Ehren seinen Namen. So nutze Van Hise den Fels während seiner Zeit als Professor an der University of Wisconsin-Madison als Anschauungsstück im Bereich der Strukturgeologie. Er gilt als Touristenattraktion und wird von zahlreichen Universitäten als Anschauungsstück für Studenten verwendet. Der Van Hise Rock wurde 1997 als National Historic Landmark in das National Register of Historic Places aufgenommen. Er ist eines der 42 historischen Stätten in Wisconsin.

Weblinks[Bearbeiten]