Vanderhoof (British Columbia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vanderhoof
Lage in British Columbia
Vanderhoof (British Columbia)
Vanderhoof
Vanderhoof
Staat: Kanada
Provinz: British Columbia
Regionaldistrikt: Bulkley-Nechako
Koordinaten: 54° 1′ N, 124° 1′ W54.01388-124.00921640Koordinaten: 54° 1′ N, 124° 1′ W
Höhe: 640 m
Fläche: 54,83 km²
Einwohner: 4480 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 81,7 Einw./km²
Zeitzone: Pacific Time (UTC−8)

Vanderhoof ist das geographische Zentrum von British Columbia, Kanada. Die Stadt liegt im Nechako Valley am Yellowhead Highway und ist umgeben von ertragreichem Farmland und ausgedehnten Wäldern. Sie liegt in einer Höhe von 674 m über dem Meeresspiegel. Nächstgelegene Stadt ist Prince George, 60 km östlich von Vanderhoof.

Die Zuerkennung der kommunalen Selbstverwaltung für die Gemeinde erfolgte am 22. Januar 1926 (incorporated als Village Municipality). Der Status der Gemeinde änderte sich im Laufe der Zeit und seit dem 31. Dezember 1982 hat Vanderhoof den Status einer Kreisgemeinde (District Municipality).[1]

Bevölkerung[Bearbeiten]

Der Zensus im Jahr 2011 ergab für die kleine Gemeinde eine Bevölkerungszahl von 4.480 Einwohnern.[2] Die Bevölkerung der Stadt hat dabei im Vergleich zum Zensus von 2006 um 10,2 % zugenommen, während die Bevölkerung in der Provinz Britisch Columbia gleichzeitig um 7,0 % anwuchs.

Klima[Bearbeiten]

Die Durchschnittstemperaturen liegen im Juli bei 16,5 °C und im Winter bei –12,5 °C

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die traditionell auf natürlichen Ressourcen basierende Wirtschaft entwickelt sich langsam. Sie wird weiterhin auf Forst- und Landwirtschaft, aber auch auf Tourismus aufbauen. Das solide Wachstum im Handwerk mit internationalen Exporten schafft ein gesundes Wirtschaftsklima.

Das Durchschnittseinkommen der Beschäftigten aus Vanderhoof lag im Jahr 2006 bei 22.283 C $, während es in der Provinz British Columbia 24.867 C $ betrug.[3]

Verkehr[Bearbeiten]

Vanderhoof hat mit dem Yellowhead Highway einen schnellen Zugang zum eisfreien Pazifikhafen in Prince Rupert. In östlicher Richtung führt der Highway nach Winnipeg. 5 km nördlich der Stadt liegt der Flughafen Vanderhoof.

Ausflugsziele[Bearbeiten]

Die Umgebung von Vanderhoof ist im Frühling und Herbst ein bekannter Rastplatz für Gänse auf ihren jährlichen Wanderungen. Ungefähr 8 km südwestlich der Stadt befinden sich die Cheslatta Falls, wo der Cheslatta River in den Nechako River mündet. Das Heritage Village Museum informiert seine Besucher über die Geschichte der Stadt in den Pioniertagen. Vielerorts laden ertragreiche Fischgründe zum Fischen ein.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Origin Notes and History. Vanderhoof. GeoBC, abgerufen am 25. November 2012 (englisch).
  2. Vanderhoof District Municipality Profile. Census 2011. Statistics Canada, 2. November 2012, abgerufen am 25. November 2012 (englisch).
  3. Vanderhoof Community Facts. BCStats, abgerufen am 25. November 2012 (englisch).