Vanrhynsdorp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vanrhynsdorp
Vanrhynsdorp (Südafrika)
Red pog.svg
Koordinaten 31° 37′ S, 18° 43′ O-31.61666666666718.716666666667Koordinaten: 31° 37′ S, 18° 43′ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Westkap
Distrikt West Coast
Gemeinde Matzikama
Einwohner 6272 (2011)
Gründung 1751

Vanrhynsdorp ist ein Ort in der Gemeinde Matzikama im Distrikt West Coast, Provinz Westkap in Südafrika. 2011 hatte er 6.272 Einwohner.[1] Der Ort liegt 300 Kilometer nördlich von Kapstadt im Kreuzungsbereich der N7 mit der R27, die nach Nieuwoudtville führt.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 1751 wurde die Stadt als Trutro (Troe-Troe) gegründet, was sich von dem Kriegsruf Toro-Toro der Khoikhoi ableiteten soll und so viel hieß wie „Attacke-Attacke“. 1881 wurde der Name zu Van Rhijnsdorp geändert, um die Familie Rhijns zu ehren, die als Kirchenführer und Friedensrichter viel für die örtliche Gemeinschaft getan hatte. Vanrhynsdorp ist die älteste Stadt im Namaqualand und damit auch eine der ältesten in Südafrika.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

In Vanrhynsdorp laufen drei „botanische Königreiche“ zusammen:

Nach dem Winterregen überzieht sich im Frühjahr (Juli/August) die Landschaft rund um die Stadt mit einer Vielzahl von Blüten.

Es gibt in der Umgebung eine Reihe von Felszeichnungen der San.

Die Kokkerboom Nursery (auch Kern Succulent Nursery genannt) am Ende der Voortrekker Street gilt als die größte Sukkulentengärtnerei in Südafrika.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011, abgerufen am 24. November 2013