Vanua Lava

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vanua Lava
Karte von Vanua Lava
Karte von Vanua Lava
Gewässer Korallenmeer
Inselgruppe Banks-Inseln
Geographische Lage 13° 48′ S, 167° 28′ O-13.8167.46666666667921Koordinaten: 13° 48′ S, 167° 28′ O
Vanua Lava (Vanuatu)
Vanua Lava
Länge 24 km
Breite 19 km
Fläche 334 km²
Höchste Erhebung Mount Suretamate
921 m
Einwohner 2597 (2009)
7,8 Einw./km²
Hauptort Sola
Banks-Inseln mit Vanua Lava
Banks-Inseln mit Vanua Lava

Vanua Lava ist eine Vulkaninsel in der Gruppe der Banks-Inseln im Norden des pazifischen Inselstaates Vanuatu. Sie ist nach Fläche und Bevölkerung die größte Insel der Banks-Inseln, vor Gaua, der zweitgrößten Insel.

Im Südosten von Vanua Lava liegt Sola, die Provinzhauptstadt der vanuatuischen Provinz Torba.

Der Ostküste vorgelagert sind einige kleine Nebeninseln wie Ravenga, Kwakéa und Niwula.