Vathypetro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vathypetro (griechisch Βαθύπετρο) ist eine Ausgrabungsstätte in der Nähe von Archanes auf Kreta (Griechenland), in der eine der ältesten Weinpressen der Welt zu sehen ist. Die Ausgrabungen begannen 1949 durch den griechischen Archäologen Spyridon Marinatos.

Der Landsitz wird als Herrenhaus oder Villa bezeichnet, gelegentlich auch als kleiner Palast. Er stammt aus minoischer Zeit und hatte eine herausgehobene Bedeutung für die ländliche Region um Archanes. Der Komplex besteht aus mehreren Gebäuden, Innenhöfen und Werkstatträumen. Erhalten geblieben sind neben den einzelnen Häusern die minoische Weinpresse (Kelteranlage), eine Anlage zur Gewinnung von Olivenöl, minoische Keramik sowie Webgeräte und die Reste einer antiken Töpferwerkstatt.

Weblinks[Bearbeiten]

35.20972222222225.150833333333Koordinaten: 35° 12′ 35″ N, 25° 9′ 3″ O