Vauxhall Prince Henry

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Vauxhall Prince Henry ist ein PKW-Modell des zu General Motors gehörendem Automobilherstellers Vauxhall und wurde von 1911 bis 1913 produziert. Der Name entstammt einem im Jahr 1911 stattgefundenen Autorennen zum Ehren eines preußischen Prinzen. Die Länge beträgt 4,05 m, das Gewicht 1.250 kg.

Mit dem Model "Prince Henry" erzielte Vauxhall über die Landesgrenzen hinaus beachtete Rennerfolge. Einer der maßgeblichen Chefingenieure war Laurence Pomeroy.

Gegenwärtig existieren noch 9 Exemplare des Fahrzeugs.

Weblinks[Bearbeiten]