Veľký Meder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veľký Meder
Wappen Karte
Wappen von Veľký Meder
Veľký Meder (Slowakei)
Veľký Meder
Veľký Meder
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Trnavský kraj
Okres: Dunajská Streda
Region: Podunajsko
Fläche: 55,547 km²
Einwohner: 8.828 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 158,93 Einwohner je km²
Höhe: 112 m n.m.
Postleitzahl: 932 01
Telefonvorwahl: 0 31
Geographische Lage: 47° 51′ N, 17° 46′ O47.85611111111117.770277777778112Koordinaten: 47° 51′ 22″ N, 17° 46′ 13″ O
Kfz-Kennzeichen: DS
Kód obce: 501522
Struktur
Gemeindeart: Stadt
Gliederung Stadtgebiet: 2 Stadtteile
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Samuel Lojkovič
Adresse: Mestský úrad Veľký Meder
Komárňanská 207/9
93201 Veľký Meder
Webpräsenz: www.velkymeder.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Veľký Meder (1948 bis 1990 slowakisch „Čalovo“; ungarisch Nagymegyer) ist eine Stadt im Süden der Slowakei.

Rathaus der Stadt

Die Stadt wurde 1268 zum ersten Mal schriftlich als Villa Meger erwähnt, hieß von 1948 bis 1990 Čalovo (nach dem ursprünglichen slowakischen Namen eines Teils/Flusses/Hafens der Schüttinsel aus dem 12./13. Jahrhundert) und gliedert sich in Veľký Meder und Ižop (ungarisch Izsap).

Bis 1918 gehörte Veľký Meder zum Königreich Ungarn und kam dann zur neu entstandenen Tschechoslowakei. Durch den Ersten Wiener Schiedsspruch kam die Stadt von 1938 bis 1945 kurzzeitig wieder zu Ungarn.

Die Stadt ist stark von der ungarischstämmigen Einwohnerschaft geprägt, die etwa 85 % ausmacht.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • römisch-katholische Kirche aus dem Jahre 1460, 1900 im neoklassizistischem Stil neu erbaut und dem heiligen Nikolaus geweiht
  • reformierte Kirche von 1784 im barocken Stil
  • Kapelle von 1910, der Jungfrau Maria geweiht


Partnerstadt[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Veľký Meder – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien