Veikkausliiga 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veikkausliiga 2007
Logo der Veikkausliiga
Meister Tampere United
Champions-League-
Qualifikation
Tampere United
UEFA-Pokal-
Qualifikation
FC Haka
FC Honka Espoo
UI-Cup Turku PS
Pokalsieger Tampere United
Relegation ↓ FC Viikingit (0:1 und 1:1 gegen Rovaniemi PS)
Absteiger FC Viikingit
AC Oulu
Mannschaften 14
Spiele 182  + 2 Relegationsspiele
Tore 458  (ø 2,52 pro Spiel)
Zuschauer 541.632  (ø 2.976 pro Spiel)
Torschützenkönig BrasilienBrasilien Rafael
(FC Lahti)
Veikkausliiga 2006

Die Veikkausliiga 2007 ist die 18. Spielzeit in der Veikkausliiga, der höchsten finnischen Spielklasse im Fußball der Herren, seit deren Einführung 1990. Erster Spieltag war der 21. April, die Saison endete mit dem 26. Spieltag am 27. Oktober.

Endtabelle[Bearbeiten]

Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt. Kommentare
1 Tampere United 26 16 6 4 45 27 +18 54 UEFA Champions League 2008/09, 1. Qualifikationsrunde
2 FC Haka 26 13 7 6 39 23 +16 46 UEFA-Pokal 2008/09, 1. Qualifikationsrunde
3 Turku PS 26 13 4 9 43 33 +10 43 UEFA Intertoto Cup 2008, 1. Runde
4 FC Honka Espoo 26 10 11 5 34 25 +9 41 UEFA-Pokal 2008/09, 1. Qualifikationsrunde(1)
5 MyPa Anjalankoski 26 11 7 8 29 26 +3 40
6 IFK Mariehamn 26 9 10 7 31 30 +1 37
7 HJK Helsinki 26 7 13 6 31 25 +6 34
8 FC Lahti 26 9 6 11 38 34 +4 33
9 Inter Turku 26 9 6 11 32 28 +4 33
10 Vaasa PS 26 7 11 8 26 35 -9 32
11 FF Jaro 26 7 7 12 30 41 -11 28
12 FC KooTeePee 26 7 5 14 27 38 -11 26
13 FC Viikingit 26 5 8 13 25 44 -19 23 Relegationsspiel gegen den Vizemeister der Ykkönen
14 AC Oulu 26 5 7 14 28 49 -21 22 Abstieg in die Ykkönen

S = Siege; U = Unentschieden; N = Niederlagen; T = Erzielte Tore; GT = Gegentore; Diff = Tordifferenz; Pkt. = Punkte

1Der FC Honka qualifiziert sich als Vizepokalsieger für den UEFA-Pokal, da Pokalsieger Tampere als Meister in der Champions League startberechtigt ist.

Relegation[Bearbeiten]

In der Relegation spielten der Tabellendreizehnte der Veikkausliiga und der Tabellenzweite der Ykkönen um den letzten freien Platz für die nächste Saison der Veikkausliiga .

Rovaniemi PSFC Viikingit 1:0 Datum?
FC Viikingit – Rovaniemi PS 1:1 Datum?
Rovaniemi PS steigt in die Veikkausliiga auf.

Teilnahmen am Europapokal und Relegation[Bearbeiten]

Tampere United nimmt an der ersten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2008/09 teil. Der Tabellenzweite Haka Valkeakoski erreicht die Qualifikation zum UEFA-Pokal 2008/09 und der Tabellendritte Turku PS nimmt am UEFA Intertoto Cup teil.

Der Tabellenletzte AC Oulu steigt direkt in die Ykkönen, die zweithöchste Spielklasse Finnlands, ab, während der FC Viikingit Helsinki in einer Relegation gegen den Tabellenzweiten der Ykkönen antreten muss.

In der Relegation verlor Viikingit gegen Rovaniemen PS. Rovaniemen PS spielt somit 2008 in der Veikkausliiga.

Torschützenkönig[Bearbeiten]

Torschützenkönig wurde der Brasilianer Rafael vom FC Lahti mit 14 Toren, gefolgt von Toni Lehtinen (11 Tore, Haka Valkeakoski) und Mikko Paatelainen (Turun PS) und Berat Sadik (FC Lahti) mit je 9 Treffern.

Weblinks[Bearbeiten]