Veitch Memorial Medal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Veitch Memorial Medal wird seit 1869 jährlich von der Royal Horticultural Society an Personen vergeben, die einen außerordentlichen Beitrag für den wissenschaftlichen und praktischen Fortschritt im Gartenbau geleistet habe.

Sie ist nach James Veitch junior (1815–1869) benannt.

Einige Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]